Loading

ZiMMT Kongress

AGB Homepage ZiMMT

Anmeldebedingungen

Nach Bearbeitung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine sofort zahlbare Rechnung über die Teilnahmegebühren.

 

Rücktrittsbedingungen

Bei schriftlicher Stornierung der Teilnahme bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fallen keine Rücktrittskosten an. Nach diesem Zeitpunkt ist keine Erstattung mehr möglich, es sei denn Sie benennen uns eine Ersatzperson, welche die von Ihnen gebuchte Anmeldung in voller Höhe übernimmt. Ohne schriftliche Abmeldung erfolgt auf keinen Fall eine Erstattung der Teilnahmegebühren.

 

Absage von Veranstaltungen und Haftung

Der Veranstalter behält sich vor, Veranstaltungen auf Grund einer zu geringen Teilnehmerzahl abzusagen oder zu verlegen.

Die registrierten TeilnehmerInnen und DozentInnen werden in diesem Fall spätestens vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn benachrichtigt. Bei kurzfristigem Ausfall einer Veranstaltung durch Krankheit der DozentIn, höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Ebenso erfolgt bei Veranstaltungsausfall oder Terminverschiebung keine Übernahme von Reise- und Übernachtungskosten sowie von durch Arbeitsausfall entstehenden Auslagen.

 

Der Veranstalter haftet bei eigenem Verschulden oder dem seiner Erfüllungsgehilfen nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit auf Schadensersatz. Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche, die nicht die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit betreffen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters vorliegt, ausgeschlossen.

 

Programmänderungen vorbehalten!