Loading

PROGRAMM Workshops / Seminare

Donnerstag, 21. März 2019

Dr. Hans Dieter Bischoff, W4

Vorgeschaltete Workshops (W) / Seminare (S) mit begrenzter Teilnehmerzahl im Fortbildungszentrum Ärzteseminar Berlin (ÄMM) e.V.
Teilnahmegebühr jeweils 60,00 €, bei Buchung ab zwei Workshops jeweils 50,00 €

 

09:30 – 11:00 Uhr

W1 Workshop Osteopathie bei Kindern – eine Einführung in Theorie und Praxis, D. Luthin
W2 Workshop Manualmedizin bei Kindern – Informationsseminar mit praktischen Aspekten, V. Zwingenberger
S3 Seminar TeBa-Therapie als Ansatz in der Praxis, S. Berndt
S4 Seminar Neurologie Teil I – Die neurologische Basisuntersuchung unter Praxisbedingungen, R. Sacher

 

11:30 – 13:00 Uhr

S5 Seminar Ein manualmedizinisches, sensomotorisches Konzept in der Klumpfußtherapie, T. Hayn / K. Schwarz-Dennier
W6 Workshop Manuelle Untersuchung und Behandlung der Kopfgelenke, H. Bischoff
W7 Workshop Skoliose – Diagnostik und Therapie, B. Rothermel / S. Wilke
S8 Seminar Neurologie Teil II – spezifische Aspekte der Säuglingsneurologie, R. Sacher

 

14:00 – 15:30 Uhr

W9 Workshop Osteopathie bei Kindern – eine Einführung in Theorie und Praxis, D. Luthin
W10 Workshop Diagnostik und Therapie von SIG-Blockierungen, H. Bischoff
S11 Seminar Kinderorthopädische Krankheitsbilder in der täglichen Praxis – was hat sich in den letzten Jahren verändert? T. Hayn / U. Janenz
S12 Seminar TeBa-Therapie als Ansatz in der Praxis, S. Berndt

 

16:00 – 17:30 Uhr

S13 Seminar Tragen im Tragetuch aus kinderärztlicher Sicht, B. Klein
W14 Workshop Grundzüge HiO-Konzept für Manualmediziner / Osteopathen, M. Knüdeler / M. Wuttke
S15 Seminar Sprache der ersten drei Lebensjahre oder „Die leise Untersuchung“, M. Köhrer
W16 Workshop Skoliose – Diagnostik und Therapie, B. Rothermel / S. Wilke

IMG_1046.k

PROGRAMM Kongress

Freitag, 22. März 2019

09:00-09:20 Begrüßung, W. Linz, R. Sacher, D. Schnabel, M. Wuttke
09:20-10:00 Manualmedizin und Bindung – eine Einführung, R. Sacher
10:10-10:40 Die Geheimnisse des Oxytocin-Systems: Soziale Bindung und Trennung, soziale Angst und Stress, I. Neumann
10:50-11:20 Kaffeepause
11:20-11:50 Bindung und Beziehung nach dem IntraActPlus-Konzept, F. Jansen
12:00-12:30 Monozentrische RCT zur manualmedizinischen Behandlung von KiSS, M. Knüdeler
12:40-13:40 Mittagspause
13:40-14:10 KISS zwischen somatischen und psychologischen Therapieansätzen, B. Küsgen
14:20-14:50 Manualmedizin und Bindung – ein Spagat, S. Nantke
15:00-15:30 Wenn Kinder unstillbar schreien – Wo liegen die Ursachen? Was hilft? B. Klein
15:40-16:10 Kaffeepause
16:10-16:40 TeBa-Therapiekonzept – Hintergrund und Abgrenzung, S. Berndt
16:50-17:20 Eltern-Kind-Interaktion – und ihre Misfits, M. Köhrer
17:30-17:45 Abschlussdiskussion

IMG_0952.k

PROGRAMM Kongress

Samstag, 23. März 2019

09:00-09:30 Kau-Kiefer-Apparat und Seele, M. Wuttke
09:40-10:10 Biss bestimmt Haltung – Haltung bestimmt Biss, K. Bernsdorff
10:20-10:50 Kau-Kieferregion und Osteopathie, D. Luthin
11:00-11:30 Kaffeepause
11:30-12:00 Der Stellenwert der oberen Cervikalregion bei der Behandlung von rezidivierenden Rückenschmerzen und Entesiopathien im Schulkindalter, U. Janenz (Laukens)
12:10-12:40 Multizentrische RCT zur manualmedizinischen Behandlung von KiSS, M. Ammermann
12:50-13:20 Manualmedizin und Bindung – vergleichende Botschaften aus dem Wald, J. Schröder
13:30-14:30 Mittagspause
14:30-15:00 Ursachen von Beinachsenfehlstellungen im Kindes und Jugendalter, D. Schnabel
15:10-15:40 „Viele Experten und ein Baby“ – Entwicklungspsychologische Beratung oder EinPrimaBild, M. Fries
15:50-16:10 Abschlussdiskussion und Verabschiedung